Allgemein

Newsticker aus der Gemeindeleitung

Newsticker Admin – KGR—–Newsticker Admin – KGR—–Newsticker Admin – KGR

Rückblick auf die Gottesdienste und Verordnungen
Anmeldeverfahren wird angenommen und verläuft gut. Allerdings bräuchten wir für Heilig Kreuz und Maria Frieden dieses Verfahren nicht, da ausreichend Plätze zur Verfügung stehen. Deshalb wird ab dem Sonntag nach Fronleichnam darauf verzichtet.
Für St. Lioba gilt weiterhin die telefonische Anmeldung, da das Platzangebot begrenzt ist.

Werktagsgottesdienste finden nach dem 15.6. in gewohnter Weise (wie vor Corona) statt. Dazu braucht es keine Anmeldung. Allerdings müssen auch in diesen Gottes-diensten Anwesenheitslisten geführt werden.

Ebenfalls können ab dem 15.6. die Gemeindehäuser für Gremien wieder geöffnet werden. Auch kleinere Gruppen dürfen wieder – unter Einhaltung der Schutzmaßnah-men – tagen.

Fronleichnam
Die Kirchengemeinde St. Lioba feiert in Hirsau.
Beginn ist bereits um 9.30 Uhr auf dem Klostergelände unter Einbeziehung der für das Sommerkino bereits aufgestellten Sitztribüne. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter – gemeinsam mit der portugiesischen Gemeinde – statt.

Die Kirchengemeinde St. Josef feiert um 9.30 Uhr in Maria Frieden.
Es finden keine Prozessionen und kein Gemeindefest statt.
Die italienische Gemeinde feiert um 11.30 Uhr, in St. Josef und die kroatische Gemeinde um 13.30 Uhr in Maria Frieden.

Erstkommunion 2020
Folgende Termine für die Erstkommunion wurden unter Berücksichtigung des Urlaubs von Pfarrer Xavier und des eventuellen Patroziniums in St. Lioba wie folgt festgelegt:

Samstag, 26.09. Wimberg
Sonntag, 27.09. Heumaden
Samstag, 17.10. Lioba
Sonntag, 18.10. Althengstett

Firmung 2020
Der Firmtermin bleibt beim 31.10. In diesen Tagen gehen die Anmeldungen raus.
Evtl. müssen zwei Gottesdienste gefeiert werden. Der zweite Gottesdienst dann mit dem Priester vor Ort.
Auch die Firmvorbereitung muss den Gegebenheiten angepasst werden. Frau Bolz ist deshalb mit den Verantwortlichen für die Jugendarbeit im Dekanat in Kontakt.

Sonstiges:

Taufgottesdienste – Da nur noch Einzeltaufen möglich sind, bezahlt die Kirchengemeinde den Organisten.

Die Gasflaschen im Treppenhaus von St. Josef müssen noch in dieser Woche von der kroatischen Gemeinde entfernt werden.

Der Kirchenparkplatz vor Heilig Kreuz wird vor allem an den Wochenenden von nicht Kirchgängern benutzt. Frau Bolz kümmert sich um eine freundliche Info an die „Dauerparker“.

Verantwortlich für den Newsticker
Andrea Bolz

Newsticker Admin- KGR —– Newsticker Admin – KGR —–Newsticker Admin – KGR