GottesdiensteKirchengemeinde Bad LiebenzellKirchengemeinde CalwKirchenmusikLiturgie

Neuer Monat-Neues Lied: „Sanctus“ GL 192

Gott loben und seiner gedenken mit neuen Liedern
Das neue Lied für den Monat Januar ist das Sanctus GL 192

Dieses Sanctus bietet uns mehrere schöne und abwechslungsreiche Möglichkeiten : Über den Noten steht klein gedruckt „einstimmig oder als Kanon“.
Wenn das Sanctus einstimmig gesungen wird, wird 192 1+2 gesungen, als Kanon kann nur der erste Teil 192,1 gesungen werden. Natürlich kann man im Vorfeld auch absprechen wie oft der Kanon 192,1 gesungen wird und anschließend das Ende des Gesanges 192,2 anhängen. Um diese Version zur Zufriedenheit aller umzusetzen ist eine genaue Absprache nötig. Da dies während des Gottesdienstes schwierig ist und das Lied noch neu für uns ist, halten wir uns zunächst an die einstimmige Version 192 1+2, wie sie auch in der Aufnahme zu hören ist.
Besonders gestaltet bei diesem Sanctus ist das Wort „hochgelobt“: Hier hat der Komponist Thomas Gabriel die Musik und den Text sehr bildhaft vertont. Hochgelobt, die Melodie geht in einer aufsteigenden Linie von unten nach oben.