"Kirche am Ort"AllgemeinJugendKirchenmusikLeben in der Gemeinde

Mitreißende Rhythmen, englische Gospels, traditionelle afrikanische Musik – KAWA wieder zu Gast

Am ersten Juli diesen Jahres war das KAWA-Quartett aus Uganda das erste Mal in unserer Kirchengemeinde Gast und hat auf beeindruckende Weise den Gottesdienst mitgestaltet.   

Nun kommt das Quartett erneut für ein Konzert am Sonntag, 18.11.18, um 18 Uhr in die Heilig Kreuz Kirche nach Heumaden. Die vier jungen Männer erfüllen die Kirche mit traditioneller afrikanischer Musik, bekannten englischen Gospels und mitreißenden Rhythmen. Durch ihren abwechslungsreichen Acapella-Gesang und Tanz lassen sie das Publikum an ihrer vielfältigen Kultur teilhaben und bringen die christliche Botschaft an die Menschen.

Der Erlös des Konzertes wird zu Gunsten der Mmunye-Stiftung verwendet, für die sich das Quartett weltweit einsetzt. Die Stiftung ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die ugandischen Straßenkindern, Waisen und Flüchtlingen eine Schulbildung ermöglicht und den jungen Menschen eine weitere Lebensperspektive eröffnet.  Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

Im Vorab zwei verschiendene Kostproben: https://www.youtube.com/watch?v=-P7H1ZjuLuY   https://www.youtube.com/watch?v=_VGOd7rPkUk