Neuer Monat – neues Lied: Sanctus GL 745

Gott loben und seiner gedenken mit neuen Liedern: Unser Lied für den Monat Juli ist das Sanctus GL 745 Dieses Lied wurde 2007 von Johannes Mayr geschrieben. Er ist Organist der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart, Kirchenmusikdirektor und Professor für liturgisches Orgelspiel an den Hochschulen in Stuttgart und Tübingen. Markant an diesem Sanctus ist das prägnante Thema, das am Anfang sowie am Ende dreimal vorkommt. Beide Male wird es durch Wiederholungen auf einer höheren Tonstufe gesteigert und verleiht somit der […]

Afrikanische Klänge-Besuch des Kawaquartetts

Am Sonntag den 01.07.18 gestaltet das KAWA-Quartett aus Uganda um 11.00 Uhr den Gottesdienst in Heumaden. Das Quartett wurde 2010 gegründet und besteht aus vier jungen Männern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben auf die soziale Ungerechtigkeit in ihrem Land aufmerksam zu machen. Sie engagieren sich vor allem für Kinder, Jugendliche und sozial benachteiligte Menschen. Durch ihren Gesang und Tanz lassen sie das Publikum an ihrer vielfältigen Kultur teilhaben und zeigen uns somit eine andere interessante, und spannende Art […]

„Herr, dich loben die Geschöpfe“

Gott loben und seiner gedenken mit neuen Liedern: Unser Lied für den Monat Juni ist GL 466 „Herr, dich loben die Geschöpfe“ Das Lied ist ein wichtiges und bekanntes Gebet des Christentums, dass um circa 1225, ein Jahr vor seinem Tod, vom heiligen Franziskus aus Assisi verfasst wurde, als er schwer krank war. Bekannt ist es uns unter dem Titel „Sonnengesang“. Kurt Rose hat diesen Text 1991/1992 als fünfstrophiges Gedicht umgeformt um ein gesangbuchtaugliches Lied daraus zu erstellen. Obwohl die […]

„Mit dir Maria singen wir“

Gott loben und seiner gedenken mit neuen Liedern: Unser Lied für den Monat Mai ist GL 887 „Mit dir Maria singen wir“ Mit dir Maria singen wir Dieses Marienlied ist eines der wenigen neuen Marienlieder in unserem Gotteslob.  Der Text und die Melodie harmonieren bestens zusammen.  Eugen Eckert, der den Text verfasst hat, ist 1954 in Frankfurt am Main geboren und hatte dort auch eine Lehrstelle an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst inne. Zudem war er als Studentenpfarrer […]

’s Blättle April (Ostern) 2018

Liebe Mitchristen, leben wir als hoffende Christen und beten wir immer das Gebet, das Franz von Assisi gebetet hat: „…dass ich den Glauben bringe, wo Zweifel ist; dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält; dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert.“ Hier geht’s zum ’s Blättle April (Ostern) 2018

Neues Lied-Singen zum Lobe Gottes

Gotteslob – wie es der Name unseres Gesangbuches ausdrückt – „Gotteslob“ mit unseren Liedern wollen wir Gott loben und seiner gedenken. Bei Liedern, die wir öfters singen, achten wir da immer richtig auf den Text? Überlegen wir uns die Bedeutung? Denken wir daüber nach, wie die Musik den Text ausdrückt? Warscheinlich nicht immer – vielleicht singen wir die Lieder einfach, weil wir sie gut könnnen. Doch jedes gute Lied drückt auf seine eigene Art und Weise eine besondere Botschaft aus. […]