Predigt D. Bolz -28. Sonntag im Jahreskreis

Predigt zum 28. Sonntag im Jahreskreis 2019 L I: 2 Kön 5, 14-17 / Ev.: Lk 17, 11-19 Schwestern und Brüder! Ein vielzitiertes Sprichwort lautet: „Not lehrt beten“. Und dieses Wort wird meistens dann gebraucht, wenn mal wieder über die Glaubenslosigkeit unserer Zeit und die mauen Gottesdienstbesucherzahlen geklagt wird. Dann wird geunkt, das sorgenfreie Leben der Menschen heutzutage bzw. die gesicherten Lebensverhältnisse seien schuld, dass sich immer weniger für den Glauben und die Feier des Gottesdienstes interessieren. Dass auch ganz […]

Predigt 17. Sonntag im Jahreskreis – D. Bolz

Predigt zum 17. Sonntag im Jahreskreis Schwestern und Brüder! Kennen Sie den größten Märtyrer unserer Kirche? Er heißt „Vater unser!“ Dieser Spruch macht schnell deutlich, was sein Erfinder damit gemeint hat: Das Gebet der Christen – es wurde zu Tode traktiert durch gedankenloses Herunterrasseln oder gar als Bußübung bei der Beichte. Haben Sie das auch noch im Ohr: „Zur Buße beten sie 5 Vater unser und zehn Ave Maria!“ Genauso fragwürdig wie diese Praxis ist für mich die Bitte: „Beten […]

Predigt 15. Sonntag im Jahreskreis – D. Bolz

Predigt zum 15. Sonntag im Jahreskreis 2019 L I: Dtn 30, 10-14 / Ev: Lk 10, 25-37 Schwestern und Brüder! „Die Partitur ist hervorragend, aber das Orchester spielt falsch!“, so sagte mal Jaques Gaillot, der frühere Bischof von Evreux, als er die Situation unserer Kirche beschrieb: Dabei haben wir eine begeisternde Partitur – nämlich das Evangelium. Doch diejenigen, die es den Menschen vorspielen wollen, finden oft nicht den richtigen Ton – weder als Einzelne noch als Orchester. So kommen die […]

Neues Chorprojekt: Halleluja-Lasst uns singen

Dieses Zitat des bekannten Osterliedes wollen wir uns zu Herzen nehmen und mit unserem Gesang die Ostergottesdienste musikalisch festlich gestalten. Haben Sie Lust mit wunderschönen Melodien und feierlichen Klängen die Kirche zu füllen und Ihre Mitmenschen zu erfreuen? Dann laden wir, der Kirchenchor der katholischen Gemeinde St. Josef Calw, Sie herzlich zu unserem Projekt „Halleluja – Lasst uns singen“ ein. Zusammen mit Bläsern und Orgel studieren wir die 2017 komponierte „St. Vitus-Messe“ des zeitgenössischen Komponisten Hubert Zaindl ein. https://www.youtube.com/watch?v=IkBQ6xdMaT4&list=PLMy_YUYzgsxVdGyYaT8wN3x4AR-N5OgYw Auftritte […]

Fest der Taufe des Herrn – Predigt D. Bolz

Predigt zum Fest der Taufe des Herrn 2019 Schwestern und Brüder! Es ist schon einige Zeit her, dass ich diese Karikatur in einer theologischen Fachzeitschrift gesehen habe, aber sie ist mir nachhaltig in Erinnerung geblieben: Im Hintergrund waren ein Kirchenfenster und eine Säule zu sehen und im Vordergrund stand ein großes, bis an den Rand gefülltes Taufbecken. Links vom Taufbecken war das Elternpaar zu sehen – einmal der Vater, wie er voller Stolz sein Kind über das Wasser hält und […]

Firmung 2018

Nach einer langen und abwechslungsreichen Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung spendete am 3.11. 2018 Weihbischof Thomas Maria Renz 33 Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Seelsorgeeinheit Calw/Bad Liebenzell in der Heilig Kreuz Kirche in Heumaden das Sakrament der Firmung. Mit leichten Gepäck auf dem Weg zu dir – war das Thema des Gottesdienstes, in Anlehnung an den Song von Silbermond, in dem es heißt: „Du nimmst all den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es reist sich besser, mit leichtem […]

Neuer Monat – Neues Lied: „Ich bin Weinstock, ihr seid die Reben“

Neuer Monat – Neues Lied: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ Gott loben und seiner gedenken mit neuen Liedern: Unser Lied für den Monat Oktober ist GL 827: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ Der Text dieses Liedes beruht auf Joh. 15 1-8. Das Lied gehört zu den neueren Liedern aus unserem Gotteslob und ist 2003 entstanden. Text und Musik sind von der selben Person: Hildegard Enders. Hildegard Enders studierte Musik, sowie Altphilologie und beschäftigt sich […]

D Bolz – Predigt zum Caritas-Sonntag in St. Lioba und St. Aurelius

Predigt zum 25. Sonntag im Jahreskreis 2018 (23.09.) – Caritas L II: Jak 3, 16 – 4,3 / Ev: Mk 9, 30-37 Schwestern und Brüder! Die heutige Stelle aus dem Markus-Evangelium gehört wohl zu den Textpassagen, die uns bisweilen schlicht und ergreifend den Kopf schütteln lassen. Was Jesus hier einfordert ist doch weltfremd – oder nicht? Wenn wir dann noch unser eigenes, alltägliches Verhalten und das Erleben unserer Gesellschaft in den Blick nehmen, dann scheint dies unsere Vorbehalte vollends zu […]

Predigt 15. Sonntag im Jahreskreis – D. Bolz

L I: Am 7, 12-15 / Ev: Mk 6, 7-13 Schwestern und Brüder! Stellen Sie sich einmal vor, am Ende des Gottesdienstes würde ich Ihnen heute nicht zurufen: „Gehet hin und bringet Frieden!“, sondern: „Lasst eure Taschen hier! Handys und Geldbörsen braucht ihr nicht. Geht zu zweit, heilt Kranke und vertreibt alles Böse. Brot und Wasser sollen euch genügen, wenn Ihr es ernst meint!“ Also – von wegen Gemeindefest, von wegen Primizfeier oder Gedanken an den Urlaub… Geht’s noch? So […]